Pflanzen im Büro | Diese 12 Vorteile bringt die Begrünungbrung

In vielen Büros ist es mittlerweile üblich, Pflanzen aufzustellen. Doch was bringen diese eigentlich? Wir haben für Sie einige bewiesene Vorteile zusammengetragen

In diesem Artikel werden die 12 Vorteile von Pflanzen im Büro aufgeführt.

12 Vorteile mit Pflanzen im Büro

1. Pflanzen verbessern die Luftqualität

Pflanzen verbessern nicht nur die Optik des Büros, sondern auch die Luftqualität. Sie filtern Schadstoffe aus der Luft und produzieren Sauerstoff. Dadurch atmen wir bei der Arbeit nicht nur gesünder, sondern fühlen uns auch wacher und kreativer.

Und ein aufgeweckter Geist ist für unser sowie für das Wohlbefinden aller das Beste.

2. Pflanzen reduzieren Stress

Pflanzen reduzieren nicht nur den Schadstoffgehalt in der Luft, sondern auch den Stresslevel. In einer Umgebung, in der es viele Pflanzen gibt, fühlen wir uns entspannter und ruhiger.

Dies hilft uns bei der Konzentration und steigert unsere Produktivität. Pflanzen im Büro sind also vorwiegend für Unternehmer interessant und lukrativ.

3. Pflanzen stärken das Immunsystem

Pflanzen produzieren Vitamine, Mineralien und andere Nährstoffe, die das Immunsystem stärken. Außerdem können sie Bakterien und Pilze abwehren, was das Risiko von Erkrankungen im Büro senkt.

Nichts ist produktiver und schöner als ein gesundes und vitales Büro.

4. Pflanzen lindern Kopfschmerzen

Ständige Computerarbeit kann zu Kopfschmerzen führen. Pflanzen lindern diese Schmerzen, da sie Sauerstoff produzieren und die Augen vor dem anstrengenden Computerbildschirm schützen.

Ein weiterer guter Punkt für die Gesundheit.

5. Pflanzen verbessern die Raumakustik

In Räumen mit vielen harten Oberflächen können Geräusche sehr unangenehm sein. Pflanzen dämpfen diese Geräusche und so ist es in einem Büro mit Pflanzen angenehmer zu arbeiten.

Nervige Summ-Geräusche von Computern, Lampen etc. werden aktiv gelindert.

6. Pflanzen reduzieren Stress

Stress ist ein Problem, das viele Menschen in ihrem beruflichen Alltag haben. Pflanzen können hier Abhilfe schaffen, da sie beruhigend wirken. Gerade in engen Räumen mit wenig grün ist es wichtig, pflanzliche Ruhepole aufzustellen.

Da ein hohes Stresslevel offenkundig für viele physische und psychische Krankheiten sorgt, ist dies ein sehr wichtiger Faktor.

7. Pflanzen senken die Konzentrationsschwelle

In Büros herrscht oft eine gedrängte Atmosphäre. Deshalb ist es besonders wichtig, die Konzentrationsschwelle zu senken. Pflanzen helfen dabei, da sie uns an die Natur erinnern und unsere Aufmerksamkeit auf sich lenken.

Je höher die Aufmerksamkeit aller beteiligten in egal welchem Job, desto geringer ist die Fehlerquote!

8. Pflanzen erhöhen die Produktivität

Pflanzen im Büro fördern nicht nur die Kreativität, sondern auch die Produktivität. In einem Experiment wurde festgestellt, dass Menschen in Räumen mit Pflanzen 20% produktiver arbeiten als in Räumen ohne.

Gute Produktivität im Büro wirkt sich positiv auf die Firma und somit auf die Geldbeutel aller aus.

9. Pflanzen sind eine willkommene Abwechslung

Jeder kennt sie: Triste und fade Büroräume, die einen gewissermaßen nach hinten wieder herausfallen lassen. Einen optischen Aufschwung gibt es durch Pflanzen im Büro allemal.

In einem Büroalltag ist es ebenso leicht, in eine Routine zu verfallen. Blumen im Büro bieten hier eine willkommene Abwechslung und helfen uns, den Blick für die schönen Dinge des Lebens zu bewahren.

10. Pflanzen strahlen Wärme aus

Pflanzen im Büro wirken nicht nur optisch wärmend, sondern strahlen tatsächlich Wärme aus. Dies ist besonders in kalten Räumen wie Konferenzsälen oder Büroräumen wichtig.

11. Pflanzen verbessern das Raumklima

Ein Raum ohne Begrünung und Blumen ist nicht natürlich. Wir Menschen sind sind eigentlich natürliche Wesen, die die Nähe von Natur und Pflanzen genauso bevorzugen wie jedes Tier.

Pflanzen sorgen nicht nur für gute Luftqualität, sondern auch für ein angenehmes Raumklima. Sie regulieren die Luftfeuchtigkeit und halten die Temperatur im Gleichgewicht.

12. Pflanzen schaffen eine gemütliche Atmosphäre

Ein weiterer Vorteil von Pflanzen im Büro ist, dass sie eine gemütliche und einladende Atmosphäre schaffen. Menschen fühlen sich in Räumen mit Pflanzen wohl und geborgen.

Strahlt ein Raum Wohlbefinden aus, entstehen viel bessere Gespräche und produktivere Ideen.

Wie komme ich an Pflanzen fürs Büro?

Wir von Gartenplant bieten seit einiger Zeit Raumbegrünung für Büros, Lobbys, Hallen und Warteräumen an.

Durch unsere langjährige Erfahrung im Garten- und Landschaftsbau haben wir fundiertes Wissen in diesem Bereich.

Unter dem Reiter Preise für Raumbegrünung können Sie unsere Servicepakete einsehen. Haben Sie besondere Wünsche oder möchten ein individuelles Paket, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Fazit zu den Vorteilen von Pflanzen im Büro

Insgesamt bringen Blumen fürs Büro & Pflanzen fürs Büro also viele Vorteile mit sich, die das Arbeitsklima verbessern. Wenn Sie also noch keine Pflanzen im Büro haben, sollten Sie dies unbedingt nachholen!

Investieren Sie in unsere Raumbegünungs-Pakete leisten Sie damit einen wertvollen Betrag für Ihr Firmenklima und das Wohlbefinden von Mitarbeitern und Kollegen.

Pflanzen im Büro

Pflanzen im Büro

Interessiert an einem lukrativen Job mit viel Abwechslung und guter Bezahlung?

Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Team. 

-Stelle als Teamassistent/in

-Stelle als Vorarbeiter/in im Garten- und Landschaftsbau